Nicht nach Plan

Wenn etwas nicht nach Plan läuft kommt die Wut. Das Nicht Erreichte rinnt dir durch die Finger wie feiner Sand am Meer. Es rieselt auf den Boden und da bleibt es liegen. Die Wut brodelt in dir hoch weil du es einfach nicht geschafft hast. Der Plan sah so nicht aus. Sondern anders. Er sollte funktionieren. Aufgehen. Klappen. Pläne sind schließlich dazu da um auszufüllen. Uns. Unser Leben. Und nicht um sich unerfüllt an uns dran zuhängen und mit einem stinkigen Stinkefinger zynisch zu sagen „Ätsch. Ich bin bleede und Ätsch ich bin bleede haste Mal ne Mark.“
Fick dich, Plan!

© Netti

Advertisements

3 Gedanken zu “Nicht nach Plan

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s