Das Ungeheuer!

Du bist nicht allein im Raum. Diesmal nicht. Es ist deine Schwester, die mit dir diese Räumlichkeit teilt. Du fühlst dich bedroht, denn irgendetwas ist da. Irgendetwas kommt da gleich. Überall liegen tausende von Sachen um dich rum. Deine Schwester packt ihre Tasche. Plötzlich ist es da. Es huscht an dir vorüber, ein schwarzer Schatten, nicht greifbar, doch so nah. Er kommt näher, drohend, knurrend. Und dann direkt vor dir, diese schwarze, wolfsähnliche Fratze mit spitzem Maul und scharfkantigen Zähnen. Es schreit dir ins Gesicht, der heiße Atem der dich streift. Es will dich zerfleischen. Du packst es, packst es an den Kragen. Drückst es an die Wand und trittst immer wieder mit deinen Füßen dagegen, bis Blut fliesst. Du packst mit deinen Fingern an das widerliche Maul. Drückst dem Wesen das Maul zusammen. Mit einer einzigen, freudigen Macht. Du grummelst nun selber wie ein Tier. Auf einmal löst es sich in Luft auf, als hätte es nie existiert. Deine Schwester brüllt. Du packst nun schnell deine eigenen Sachen. Den Lockenstab. Unbedingt! Und das Glätteisen! Du beeilst dich,  aber da liegen so viele Sachen, du wirst es nicht schaffen, es wird zurück kehren. Du spürst dessen Anwesenheit. Nach dem Glätteisen resignierst du. Und möchtest mit ihr verschwinden. Ihr, deiner Schwester. Doch zu spät. Die Tür knallt. Das Ungeheuer. Es ist zurück.

© Netti

Advertisements

8 Gedanken zu “Das Ungeheuer!

  1. Du schreibst echt total fesselnd! Einmal angefangen kann man nicht aufhören! 🙂 Ich bin vor kurzem durch Zufall auf deinen Blog gestoßen und habe selbst erst kürzlich angefangen meine Gedanken in einem Blog zu teilen. Es würde mich total freuen, wenn du mir vielleicht Feedback zu meinem Blog geben könntest! Hier ist ein Link: https://moteens.wordpress.com/
    Mit freundlichen Grüßen,
    Moteens

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s