Montag-Sonntag. 

„Was für einen Tag haben wir heute!?“, fragst du dich. Du lebst im Montag, im Dienstag, im Mittwoch, im Donnerstag, im Freitag und im Sonntag, weil du einfach nicht weißt dass heute Samstag ist. Und morgen zum Sonntag willst du schnell noch Zigaretten kaufen und Obst und Gemüse, du lebst ja trotzdem gesund, auch wenn du rauchst. Dann stehst du vorm Netto, Penny, Rewe, Hit, Aldi, Kaufland oder schwarzen Netto, du wunderst dich wieso der Parkplatz leer ist und keine Autos stehen, wieso keine Omis mit dem Rollator vor dir hertraben, eine Tüte mit Lebensmitteln vor sich herschiebend, wieso keine Mütter mit nach Eis und Überraschungseiern schreienden Kindern im Schlepptau, ihren Einkaufswagen spazieren fahren, wieso keine Penner die dem Alkohol verfallen sind, mit vollen Bier,- und Vodkaflaschen den Einkaufsmarkt verlassen. Du wunderst dich und gehst trotzdem bis vor den Nettoladen, du glaubst du hast Glück, denn es ist einfach nicht so viel los. Dann stehst du vor den Schiebetüren und wunderst dich warum die nicht aufgehen, haben die vergessen aufzuschließen? Du schaust verwundert auf die Öffnungszeiten denn es ist ja mitten in der Woche,- natürlich ist da offen! Und dann stehst du dort und bist verwirrt und weil nach einer gefühlt halben Stunde noch immer  keiner aufmacht, fängt irgendwas zu klingeln an, in deinem Kopf, oder im Handy. Und dann siehst du deine Erinnerung, die dir sagt dass heute Sonntag ist.

©Netti

Advertisements

4 Gedanken zu “Montag-Sonntag. 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s