Die kleine Rotzpiepm und ihre magische Welt..

©Netti

Recht hat er, der liebe Belkor: Da hat sich die kleine Rotzpiepm mal ganz kurz aufgeregt. Nicht so sehr über die Nominierung für den Liebster Award (an dieser Stelle dank ich dir recht herzlich!), sondern über die Fragen, welche diese Nominierung mit sich bringen, ein wenig unsinnig ausgedacht, aber Belkor, nichts desto trotz: hier die Antworten, von weiteren Nominierungen  sehe ich allerdings ab, (zu sehr kettenbriefstilistisch) aber das kennt man ja bereits… Und los, auf in den Kampf, mit- wem sonst- Voldemort, natürlich!

 

 

(1.) Clash ofse Bösewichte :D! –   Darth Vader – Joker (Aus der Christopher Nolan Reihe) – Carnage – Lord Voldemort und Sauron haben sich nich mehr lieb (!!) und beginnen einen Kampf bis auf den Tot. Wer geht als Sieger heraus? Anmerkung: Das ist eine dieser typischen Belkor Fragen. :D!

Diese Frage ist leicht! Und ich weiß sogar eine Antwort drauf! Voldemort! Den fand ich cool. Auch wenn der böööse war, aber irgendwie hatte der was. Ihm sei es gegönnt. Darth Vader…Neeeee, nich so. Höchstens noch Joker. Auch cool, aber nein, ich bleibe dabei: „Der dessen Name nicht genannt werden darf!“ hehe.


(2.)Welcher Film hat eurer Meinung nach eine Fortsetzung verdient? – bzw. von welchem Film erhofft ihr das ein neuer Teil gedreht wird?

„Now you see me!“ Dieser Film ist einfach mein Lieblingsfilm! Ich liebe ihn einfach. Megaspannend, actionreich, magisch, alles in allem: sensationell. Und HUH! Es wird sogar eine Fortsetzung geben (und hey! Sogar mit Potter, wie kuhl!) nur: wann kommt die nochmal raus? Weiß das wer?


(3.) Wenn ihr die Chance hättet in einem Film eine Hauptrolle zu ergattern, wie würde diese aussehen? (Genre -Handlung)

Die Frage ist seltsam. Wie kommt man denn auf sowas, bitte? Aber guuuut, Hauptrolle, wahrscheinlich irgendwas märchenhaftes. Á la Snowwhite and the huntsman (oder den Nachfolger) Dann wäre ich die böse Hexe, (voll gut in dem Film!) Snowwhite ist mir zu brav, obwohl die (in dem Film die Kristen Stewart) zumindest in der Rolle auch sehr sehr cool ist. Wenn was anderes dann gerne was Actionreiches, am besten unter Wasser, und mit tauchen, mit Haien und sowas. Das fetzt mir.


(4.) Welchen Film würdet ihr am Liebsten verbannen, so dass er niemals das Tageslicht erblickt hätte? – Also ein Film aus eurer Sicht, der so derartig unnötig war/ist.

Twilight!!!!!! Bitte von vorne an, also alle Teile. Hab nur die erste halbe Std. mal gesehen vom ersten Teil (wenn überhaupt) und ich bin eingeschlafen. Hab sogar den kompletten Film verpennt. So öde war der! Ich kann mit Vampiren nichts anfangen. Kristen Steward mag ich zwar, aber der Film gehört einfach nur verboten.


(5.) Mal an die Buch lesenden: Gibt es eine Buchverfilmung die euch besser gefallen hat als das Buch selbst ?

Eine knifflige Frage, (und sogar sehr schön)… da muss ich kurz überlegen…….. ich lese sehr viel, aber fern schauen eher weniger. In der Regel meide ich es Bücher zu lesen, wenn ich den Film schon kenn, oder Filme zu sehen, wenn ich das Buch schon kenne. (Ausnahme: Harry Potter und der Junge im gestreiften Pyjama, da jedoch war beides grandios. Sowohl Buch als auch Film) Bleibt also nur noch „Die unendliche Geschichte.“ Hiervon kenne ich  den Film. (1. Teil!) Der war gut, richtig gut, hat mich über meine Kindheit hinweg begleitet. Allerdings fand ich die anderen Teile filmisch nicht so toll, eher schlecht. (Vielleicht weil der süße Atreju [Noah Hathaway] dann einfach ausgetauscht wurde!?) Und nun (Jahrhunderte später [hehe]) musste ich einfach mal das Buch dazu lesen und wissen wie es geschrieben war. Es fiel mir nicht leicht und ich tat mich schwer, sehr, sehr schwer. Geschrieben zwar ganz gut, aber ich hatte keinerlei eigene Vorstellungskraft mehr, hatte immer nur den süßen Noah, also Atreju vor meinen Augen, wenn ich die Geschichte im Buch verfolgte… Hab das Buch nicht ganz bis zu Ende geschafft, es wurde dann (wie auch irgendwann im Film) irgendwie ein wenig too much von allem. Schade eigentlich. Also kann ich die Frage sozusagen nur „so halb“ (Achtung! Wortspiel!) beantworten: Der erste Teil der unendlichen Geschichte hat mir besser gefallen als das Buch. Gilt das auch!?


(6.) Wenn ihr eines der Elemente beherrschen könntet ,welches wäre das und was würdet ihr damit tun ?

Ähem.. Elemente wie Feuer und Luft und so? Puh also hmmm… Ich bin für Wasser. Die, die es nicht anders verdient haben können baden gehen in meinem WasserElement (jämmerlich ersaufen) und ich tauch ein bisschen in meinem schönen, kristallklaren Nass herum und seh mir die schönen bunten Fischis an. Die Fischis, Belkor! Nicht die Wasserleichen! Augenroll! Die Frage ist unheimlich. Ich würd sie gern streichen. Darf ich? Ouh, ist ja schon beantwortet. Blöd.

 

(7.) Wenn ihr einen Film schaut, der gar nicht mal so schlecht ist, das Ende wird jedoch eurer Meinung nach total verhauen – denkt ihr euch dann für euch selbst ein eigenes Ende aus – oder seit ihr nur enttäuscht/traurig das es so gekommen ist,wie es gekommen ist. Falls ihr euch ein Alternatives Ende schon mal ausgesucht habt- bei welchem Film passierte das zuletzt bei euch ?

Puh, hier muss ich passen, ich schau nicht so viele Filme, und wenn ich mal einen schau, dann sind die nur gut oder nur schlecht (wie z.B. Twilight:seeehr schlecht) dann schlaf ich entweder ein (und träume was tolles), oder ich mach den TV aus und lese lieber ein Buch. Aber bei Büchern geht mir das manchmal so, mit den Enden. (Zuletzt denk ich bei: Norbert Nobody. Tolles Buch. Auch ein sehr tolles Ende! Eigentlich. Aber irgendwie war es doof. Das war nicht wirklich ein Ende.. nur so halb(!) Und da bleibt nicht viel übrig als die Geschichte weiter zu spinnen. Ich denk´ das Buch könnte dir auch gefallen..)


(8.) Gibt es einen Schauspieler/Schauspielerin die ihr auf Teufel komm raus überhaupt nicht ausstehen könnt?

Mh, mal überlegen. Männlich? Weiblich? Beides? Deutsch oder Amerikanisch etc!? Egal? Also männlich mag ich Robert Pattinson nicht. Gar nicht. Keine Ahnung obs am Twilight Film liegt, ich kann ihn einfach nicht sehen. (Vielleicht bin ich auch einfach nur Twilight geprägt.) Weiblich mag ich die Mischa Barton nicht. Die ist mir irgendwie zu glatt, zu geleckt, so auch in ihrer schauspielerischen Leistung. Bei ihr fehlt mir so der Pepp, das gewisse Etwas, die Extravaganz. Ich seh sie nicht so gern.


(9.) Und dann auch gleich die andere Richtung: Gibt es einen Schauspieler/Schauspielerin an dem/der ihr euch nicht satt sehen könnt?

Awwww also da gibt es schon ein paar mehr. Welche(n) nehm ich denn da jetzt… also… männlich…: Jesse Eisenberg, ein grandioser Schauspieler und weiblich: Emily Blunt. Die mag ich sehr. Besonders in ihrer Rolle mit „Ron Weasley“. (Ganz schön potterlastisch hier, hä!?) höm. 


(10.) Gibt es ein Franchise wo ihr den Hype darum überhaupt nicht nachvollziehen könnt?

Ähem. Geht auch doppelt gemoppelt!? Twilight! Und fifty shades of grey. (Auch wenn ich bei letzterem und eigentlich auch ersterem weder Film noch Buch so richtig kenne) Ersteres nur die ersten 20min vom Film, letzteres nur die ersten vier Seiten vom Buch.



War irgendwie lustig. Danke Belkor. Die Rotzpiepm (das bin ich) hatte schon auch ein bissal wie Spaß beim Beantworten.



Advertisements

14 Gedanken zu “Die kleine Rotzpiepm und ihre magische Welt..

  1. Twilight habe ich vor vier Jahren ja abgöttisch geliebt. Erst natürlich wurden alle Bücher gelesen und dann bin ich mit meinen Freundinnen für jeden Teil ins Kino gegangen. Jaja, das war eine Zeit. Ich habe tatsächlich den ersten Teil vor kurzem mit meiner kleinen Schwester gesehen und dachte mir nur „WARUM?!“. Ich hatte alles viel spannender und toller in Erinnerung und bin im Nachhinein echt enttäuscht von meinem damaligen Geschmack… :/

    Gefällt 1 Person

  2. mal ein etwas anderer liebster award – gefällt mir 🙂 allerdings finde ich, dass sauron der einzige ist, der gewinnen darf. immerhin wurde er im grunde von sich selbst besiegt (schließlich hat er den ring geschmiedet) während die anderen immer von anderen besiegt wurden 😉

    Gefällt 2 Personen

  3. Schöne Fragen, ganz anders… Und ich mag viele Deienr Antworten. Jesse Eisenberg ist tatsächlich grandios! Twilight hab ich bisher erfolgreich ignoriert. Scheint sich ja auch nicht zu lohnen 😉 Und ganz viel Harry Potter, das gefällt mir! Danke für dieses unterhaltsame Interview am frühen Dienstag morgen 😉

    Gefällt 2 Personen

    1. Wie schön dass du dich in vielen meiner Antworten wiederfinden konntest, dass hätte ich gar nicht vermutet. 😉 Freut mich sehr wenn ich in deinem Dienstag morgen ein wenig zur Unterhaltung beitragen konnte. 😊 Immer wieder gern. Vielleicht gibt es ja nochmal so eine Art des Liebster Awards, oder aber was ganz anderes.. Man darf gespannt bleiben was die Zeit noch mit sich bringt.😊

      Gefällt mir

  4. Einerseits freut es mich zu lesen das du dich wenigstens kurz aufgeregt hast 😀 – aber bei allem respekt….voldemort? Dein ernst?….man merkt,du bist ja noch soooo juung.. 😀

    Now u see me 1 war weltklasse teil 2 kommt bald,25.08 – bin ich schon sehr gespannt drauf ^_^!

    aba sagcma. .was hasse gegen wasserleichen? Die tun dir doch nichts :D.! Ich jedoch hätte mit größter überzeugung feier genommen 😈

    Gefällt 1 Person

    1. Jaaah Voldemort.. Der fetzt mir. 🙂 Bin schon sooo gespannt auf den neuen Now you See me Teil. :))) find nur doof das die Isla Fisher (?) ersetzt wurde weil sie schwanger geworden ist. Hab sie gern gesehen. 😦 Und Wasserleichen sind nichts für mich, also Leichen im Allgemeinen… 😱 Das ist mir zu spooky. Dann lieber Geister. Aber keine Dämonen.

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s