Woche 3 und der 1. Arbeitstag nach dem Urlaub. 22/365

Ok. Der erste Arbeitstag war nicht so scheiße wie vermutet. Und ich gebe zu. Mir macht die Arbeit ja Spaß. Nur das drumrum ist halt echt scheiße.. Umbau des Ladens der angeleiert wurde, aber ewig nicht endet, weil einfach nichts passiert. Keine Mitarbeiter. Die wenigen die wir sind fehlen noch mehr, wenn mal einer wegfällt. Oder wie jetzt gerade 4 auf einmal. (!) Eigentlich sind wir 6 Mitarbeiter zu wenig. Die 5. im Urlaub und den 6. mussten wir in eine andere Filiale abgeben- noch so etwas was ich nicht verstehe.

Seit ein paar Wochen, eigentlich Monaten werden die Pläne kurzfristig (!) komplett über den Haufen geworfen! Immer ist irgendwas. Immer. Planen für mich selbst? Zwecklos. Privatleben? Was ist das. Das nervt mich am allermeisten! Das Dienstplan-Problem. Da könnte man ja drüber hinwegsehen, dass der Verdienst nicht so pralle ist, aber ständig meine Termine aufzugeben, nur weil die da oben es nicht geschissen bekommen für Ersatz zu sorgen, obwohl das Problem SEIT MONATEN bekannt ist und besteht!? Gut dass es bald in den unbefristeten Vertrag geht. Ein Gespräch steht an. Denen werde ich was Husten.

Dafür freue ich mich gerade sehr über meine 3 Wochen rauchfrei. Das hätte ich nie gedacht. Und das Verlangen geht so schnell wie es auftaucht. Bald hört es ganz auf.

Werbeanzeigen

5 Gedanken zu “Woche 3 und der 1. Arbeitstag nach dem Urlaub. 22/365

Schreibe eine Antwort zu finbarsgift Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s