Seelenfresser.

Du siehst ihn da stehen, von weiten schon, und dir ist bewusst, dass er es sein muss, der Mann von dem Profilfoto. "Hallo", sagst du nur, und stellst dich ihm vor. Soeben sei er schon erschrocken, meint er, als eine Andere auf ihn zu kam, er dachte dass seist du, warst du aber nicht. Offenbar …

Seelenfresser. weiterlesen

Advertisements

Wenn man gezwungen ist loszulassen…

..gibt es nichts Altbekanntes mehr, wodran man sich klammern, worauf man hoffen kann. Alle alten Hoffnungen haben sich aufgelöst, schwirren nun durch die Lüfte, schweben dahin, weit weg von dir, um neuen Hoffnungen platz zu machen. Keine Ahnung in welche Richtung das mit dem Hoffen gehen soll, doch deine vergangene Verliebtheit lässt keinen Platz mehr …

Wenn man gezwungen ist loszulassen… weiterlesen

HirnZerren.

Ekelhaft. Abartig. Gruselig. Dieses Ziehen und Drücken. Zusammenquetschend alles noch existierende. Im Denken und Handeln eingeschränkt. Der Schmerz vergleichbar mit irgendwie gar nichts. Und doch sind Schmerzen alle gleich. Alle gleich eklig.  Aber von welchem Schmerz man auch befallen ist, ist gerade der im Moment erleidende, immer der Schlimmste. Da sagt man:  "Zahnschmerz!- Es gibt …

HirnZerren. weiterlesen