Blatt fällt.

"Oh was Lesen Sie denn da?", fragte er dich neugierig feixend, als du wartend vor seiner Tür hocktest und aufblicktest, weil er im Rahmen erschien. "Och nichts weiter.", winktest du ab. Du nahmst in seinem Büro platz. Nochmals bohrte er nach. Stattdessen fragtest du nach seinem Büchergenre, natürlich wich er deiner Frage aus. "Können wir …

Blatt fällt. weiterlesen

Advertisements

Wenn man gezwungen ist loszulassen…

..gibt es nichts Altbekanntes mehr, wodran man sich klammern, worauf man hoffen kann. Alle alten Hoffnungen haben sich aufgelöst, schwirren nun durch die Lüfte, schweben dahin, weit weg von dir, um neuen Hoffnungen platz zu machen. Keine Ahnung in welche Richtung das mit dem Hoffen gehen soll, doch deine vergangene Verliebtheit lässt keinen Platz mehr …

Wenn man gezwungen ist loszulassen… weiterlesen

Zwangspause.

Vorläufig werde ich hier nichts mehr schreiben können. Falls es mir wieder möglich ist, zwischendurch, wenn auch nur kurz, dann werdet ihr es bemerken. Oder auch nicht. (Wehe, wenn nicht.) Bleibt artig. Ich bin es auch. (Bis auf einzelne Ausnahmen.😬 Die Verlockung ist manchmal einfach zu groß..🤓) ©Netti