Aufruf des Unheimlichen und der bisherige Stand.

Hiermit möchte ich mich schon einmal bei allen bisher eingegangenen E-Mails mit den wahren Berichten/Erlebnissen zu meinem Aufruf bedanken. Ihr seid toll. Ich danke jedem Einzelnen für eure Unterstützung und euer Vertrauen. Es sind einige Mails bei mir eingetroffen und ich bin fleißig am Zusammentragen. Natürlich würde ich mich freuen, wenn noch weitere den Mut …

Aufruf des Unheimlichen und der bisherige Stand. weiterlesen

Werbeanzeigen

Im Taumel der Erkenntlichkeit.

Mit diesem Beitrag möchte ich Danke sagen. Danke in Wort, Bild und Gedicht. All das was meine drei Blogs zu einem Ganzen werden lassen. Zu dem der ich bin. 401 Leser haben sich auf meinem Blog "WolkenKuckucksHeim" zusammengefunden. 401 Menschen die sich untereinander nicht kennen, aber doch alle miteinander eines gemein haben. Sie folgen Empfindungen. …

Im Taumel der Erkenntlichkeit. weiterlesen

Fluffig weiche WatteWolke.

Manchmal befindet man sich auf einer flauschigen Wolke, wattig weich. Sie trägt einen in eine Vorstellung voller bunter Bilder. Man schwebt dahin ohne groß zu denken, man schwebt einfach und  genießt das Gefühl dieser genüsslichen Schwerelosigkeit. Auch du befindest dich gerade auf einer Wattewolke, die flauschiger nicht sein könnte. Der Gedanke dem Unbekannten gegenüber, lässt …

Fluffig weiche WatteWolke. weiterlesen

Dankbarkeit-wofür nochmal?

Du müsstest eigentlich mal wieder in einem deiner 1000 Notizbücher rumschreiben. In das mit dem der Dankbarkeit, das wäre mal ganz angebracht und lobenswert. Nur ist es gerade schwer für irgendwas Dankbarkeit zu empfinden, denn da müsstest du erstmal drinne wühlen in deinem Kopf, etwas ähnlich vergleichsweises da herauszufiltern, unter dem ganzen Müll der da …

Dankbarkeit-wofür nochmal? weiterlesen