BlogAbschied? Nein. Aber Pause, auf unbestimmte Zeit.

Der Kopf schmerzt und ich bin müde all der Gedanken die mich umgeben. So vieles, ungreifbar, schwer und matschig, was mich nicht loslässt, denn es krallt sich fest, wie ein ekelhafter Tumor. Vergleichbar mit einem Tornado welcher in rasanter Geschwindigkeit auf mich zubraust. Haltsuchend klammer ich mich fest an etwas, was mir Sicherheit vorgaukelt, Erlösung, …

BlogAbschied? Nein. Aber Pause, auf unbestimmte Zeit. weiterlesen

Zwischen den Zeilen..

>>Hast du mal wieder geraucht?<< >>Nein<< -Stille- >>Ja, okay, ich hab geraucht.<< -Betretenes Schweigen- Während er zum Wagen läuft und sich immer mal wieder zu dir umdreht zündest du dir eine Zigarette an. Nun weiß er es ja eh. Er fährt einen Umweg um nochmals an dir vorbei zu kommen und bleibt vor dir stehen. …

Zwischen den Zeilen.. weiterlesen

In der Wut liegt die Kraft. 10/11

Nachrichten sollte man abschaffen, wenn sie nicht das anstreben, was sie eigentlich anstreben sollen. Mit einer KURZnachricht, kurz mitteilen, was eben schnell zu klären ist. Etwas wie: Vergiss nicht dass du mich morgen früh zu wecken hast, schließlich bist du Schuld, dass ich keinen Schlaf hatte! (Erinnerungen) Wann treffen wir uns, und wo? (Zeitabfragen, Ortsabssprache) …

In der Wut liegt die Kraft. 10/11 weiterlesen