Scheißpille, du hast mein Hirn geklaut.

Jawohl! Ich hab sie herbeigewünscht, die Stille, in meinem Kopf. Nun ist sie da. Sind sie da, die Nebenwirkungen, die auch das Schreiben blockieren. Leute, es tut mir Leid. Derzeit kann ich nur mit Schweigen dienen, denn ich kann sie nicht mehr finden, die Worte, welche sich sonst so leicht aus den Händen schütteln ließen, …

Scheißpille, du hast mein Hirn geklaut. weiterlesen

Advertisements

Run through the dark.

Ein schwarzer Puma rennt durch die Nacht. Puma um den Körper, Puma an den Füßen.  Schnell.  Aggressiv.  Atemlos.  In den Ohren weiße Stöpsel. Guilty! Hell Yeah! Laute Töne durchströmen die Körpergestalt.  Atmen.  Schnell. Laut.  Stechen in den Seiten. Ziehen. Weiter immer weiter.  Schneller. Keine Pause. Kein Halt.  Verschwindet ihr Gedanken, verschwinde du halbherziger Mensch. Raus …

Run through the dark. weiterlesen

Matschepampe, welche sich im Hirn verteilt. Großflächig und laut.

Manchmal könntest du den ganzen Tag nur durchschlafen,  wenn du könntest, so wie heute, aber meistens kannst du nicht. Du würdest dich hinein legen in dein flauschig weiches Bett, weil du so müde bist, dein Kopf schwammig im Denken und Empfinden und du würdest die Augen schließen.... Du bemerkst: Es ist dunkel um dich herum …

Matschepampe, welche sich im Hirn verteilt. Großflächig und laut. weiterlesen

Fluffig weiche WatteWolke.

Manchmal befindet man sich auf einer flauschigen Wolke, wattig weich. Sie trägt einen in eine Vorstellung voller bunter Bilder. Man schwebt dahin ohne groß zu denken, man schwebt einfach und  genießt das Gefühl dieser genüsslichen Schwerelosigkeit. Auch du befindest dich gerade auf einer Wattewolke, die flauschiger nicht sein könnte. Der Gedanke dem Unbekannten gegenüber, lässt …

Fluffig weiche WatteWolke. weiterlesen

Einsam.

Manchmal fühlt man sich ein bisschen verloren im Alleinsein, das Einsam lässt dich vereinsamen. Du sitzt auf deiner Decke im Park und genießt die Sonnenstrahlen, welche deine Haut zu wärmen beginnen. Du findest das Leben schön, jetzt gerade und in dem Moment, aber noch schöner wäre es, wenn du nicht so einsam wärst, denn der …

Einsam. weiterlesen