„Mama, mach mal!“

~Manche Zeiten ändern sich eben nie.~ Man flennt weil man nicht weiter weiß. Man flennt weil etwas weh tut. Man flennt weil man sich ungerecht behandelt fühlt. Man flennt vor Trauer, Angst, Wut, Rührung, manchmal auch vor Freude. Tränen bedeuten nicht, dass man schwach ist, sondern dass das Herz mehr fühlt, als es ertragen kann. …

„Mama, mach mal!“ weiterlesen

Advertisements

Flügelschlagen im Bauch.

Dieser Mann, der Schmetterlinge verteilen lässt, im Bauch und nicht nur da. Da ist Glück, welches sich ausbreitet im Kopf und Verstand, im Denken und Handeln. Die Schmetterlinge toben und flattern, wissen gar nicht wohin, sie knallen gegeneinander vor Aufregung und Nervosität. Nähe, so viel Nähe, dazwischen Hitze und Leidenschaft. Glück über die Chemie, die …

Flügelschlagen im Bauch. weiterlesen

Nutella taugt mehr als Nussetti!

Es gibt so Tage da steht der Körper unter Dauerstrom, auch die Seele wirkt angespannt und hochsensibel. Man kommt einfach nicht zum Runterfahren. Stattdessen trägt man diese Daueranspannung tagelang mit sich herum, selbst zum Luft holen bleibt wenig Zeit. Doch irgendwann, meist dann wenn es ruhiger wird, der Stress nachlässt, fällt die Anspannung von einem …

Nutella taugt mehr als Nussetti! weiterlesen