Mal wieder nur ein Schmerz der bleibt. 

Weil Worte verlogene Schweine sind.  Manchmal ist man gezwungen. Gezwungen los zu lassen. Gezwungen zu vergessen. Da ist der Schutzwall den du mühevoll hast zerfallen lassen, einfach weg. Der ist weg denn du spürst da plötzlich wieder das was du eigentlich meiden wolltest. Schmerz.  >>Bevor du etwas bekommst musst du auch immer erstmal etwas geben.<<, …

Mal wieder nur ein Schmerz der bleibt.  weiterlesen

Die Möglichkeit des Kaputtschreibens.

Wenn geschriebene Worte die Macht haben zu zerschreiben war es nichts authentisches. Kein echtes Gefühl was Sinne benebelt und Glück hervorruft. Etwas in dir hat noch einen Funken Hoffnung, dass die Motten wieder weichen. Dein Kopf ist klar, dein Herz rein, denn bei dir sind keine Motten, nur Schmetterlinge. Noch immer. Die Motten im Gegenüber …

Die Möglichkeit des Kaputtschreibens. weiterlesen

Far away, die Sicht auf ein Wiedersehen.

Potter ist nicht mehr im Lande. Natürlich nicht. Du musstest ihm absagen, die Gelegenheit auf ein erneutes Treffen mit ihm wurde im Sande erstickt, von der Arbeit welche dir die Luft zum Atmen nimmt.  Dabei wolltest du ihn gern sehen. Ihn gern küssen, wie einst. Du wolltest mal wieder unbeschwert mit ihm Lachen, einfach den …

Far away, die Sicht auf ein Wiedersehen. weiterlesen

Eigentlich.

Eigentlich fandest du ihn ziemlich cool. Eigentlich fandest du ihn echt sympathisch. Eigentlich war er charmant, witzig, und ehrlich. Du  hast über seine Witze gelacht, eigentlich waren sie zum Brüllen. Zum Wegschmeißen. Eigentlich dachtest du: Du und er. Das wird ganz großes Kino. Daumenkino. Wenn man so will. In 3D, vielleicht. Eigentlich wirkten seine Augen …

Eigentlich. weiterlesen