Run through the dark.

Ein schwarzer Puma rennt durch die Nacht. Puma um den Körper, Puma an den Füßen.  Schnell.  Aggressiv.  Atemlos.  In den Ohren weiße Stöpsel. Guilty! Hell Yeah! Laute Töne durchströmen die Körpergestalt.  Atmen.  Schnell. Laut.  Stechen in den Seiten. Ziehen. Weiter immer weiter.  Schneller. Keine Pause. Kein Halt.  Verschwindet ihr Gedanken, verschwinde du halbherziger Mensch. Raus …

Run through the dark. weiterlesen

Alles was bleibt ist die Nacht.

Manchmal verstreichen Sekunden, Minuten, Stunden. Aus Stunden werden Tage, Wochen, Monate. Eigentlich immer. Aber manchmal ist es so, dass das nebenbei geschieht, du bemerkst es nicht, nimmst nur die Nacht wahr, die zu deinem Tag wird, weil die Nacht deine Freizeit ist. Dann kannst du endlich wieder mal kurz atmen, mal wieder empfinden, den Moment …

Alles was bleibt ist die Nacht. weiterlesen

Aufruf! Mitmach-Aktion an Alle, über Erlebnisse der unheimlichen Art.

Aufruf zur Mitmach-Aktion. Ist euch auch (!) schon eimal etwas Unerklärliches zugestoßen? Habt ihr schon einmal Dinge erlebt, die ihr euch rational nicht erklären konntet? Musstet ihr etwas wahrnehmen, was ihr lieber nicht wahrgenommen hättet? Unheimlich. Unerklärlich. Gar bedrohlich wirkend? Sind euch Dinge aus dem Schrank gefallen, wie von Geisterhand, hat euch etwas berührt, obwohl …

Aufruf! Mitmach-Aktion an Alle, über Erlebnisse der unheimlichen Art. weiterlesen