Nervosität. 21/365

Heute bin ich so nervös dass ich mit Beinen zappeln muss. Und mit Armen. Möglicherweise bin ich aufgeregt, weil morgen mein 1. Arbeitstag ist, nach dem Urlaub. Nicht, weil ich rauchen möchte. Das möchte ich wirklich nicht, auch wenn das Verlangen da ist. Das Verlangen geht wieder. So wie der Fotograf von einst. Kürzlich hatte …

Nervosität. 21/365 weiterlesen

Werbeanzeigen

Auf engstem Raum.

Der Auslöser ertönt. Ein Klicken. Und dann Stille. Der Moment ist greifbar. Spürbar. Laut. Nur der Mann hinter der Kamera. Und du, davor. Du posierst. Ohne es zu können. Dein Mund formt ein Mund was ein Lächeln erahnen ließe, wenn es eins wäre, doch du schaust nur, deine Augen blicken in die Augen hinter der …

Auf engstem Raum. weiterlesen

Deleted.

Beim Fotoshooting warst du mein Fotograf. Du warst albern, hinreißend und auf einer gewissen Art und Weise charmant. Deine Fotos authentisch und stilvoll. Auch wenn deine Witze so schlecht waren wie eine schwarze, schon längst vergammelte Banane im Verwesungsprozess, hast du mich zum Lachen gebracht. Mit deiner Art, die ich ab dem ersten Moment mochte. …

Deleted. weiterlesen