Sag doch was du willst, und ich sag´ dir was ich fühl´.

Manchmal weiß man gar nicht mehr, wie es ist das Herz bewusst zu spüren, es schlagen zu merken, es freudenhüpferschlagend im Brustkorb wahrzunehmen, ein Stolpern, oder ein so leichtes Gefühl des Schwebens. Man versucht sich zu erinnern, doch wenn man etwas lange nicht wahrgenommen, nicht mehr empfunden hat, geraten solche Empfindungen in Vergessenheit, aber wenn …

Sag doch was du willst, und ich sag´ dir was ich fühl´. weiterlesen

Advertisements

Das kann ja so schwer nicht sein, denke ich mir.

Heute! Ja heute!, Sage ich mir und plötzlich schließt sich mein WordPress. Meine Zeilen der Wunschvorstellungen entschwinden aus meinem Sichtfeld und ich blicke ein wenig fassungslos auf die blöde Windowsstartseite. Warum? Ein wenig genervt öffne ich WordPress erneut und sehe dass meine Zeilen nicht mehr existieren. Einzig Heute. Ja heute! und ich beginne von vorn. …

Das kann ja so schwer nicht sein, denke ich mir. weiterlesen