Haariges Biest.

Du bist entspannt und locker und liegst in deinem Bett. Deine Atmung geht langsam, einatmen, ausatmen. Du schläfst, obwohl du wach bist, du hast die Augen auf, aber Dunkelheit hüllt dich in eine sanfte Wattewolke, weich und soso flauschig! Plötzlich siehst du sie. Sie kriecht auf dich zu. Ein großes, ach du scheiße, viel zu …

Haariges Biest. weiterlesen

Advertisements

24h hat der Tag, auch wenn ich das so gar nicht mag.

War ein Tag schon immer so kurz? Bestand dieser seit jeher schon immer aus nur 24h? Wer hat sich das ausgedacht? Manchmal (wenn du mal nicht arbeiten musst) wünschst du dir die doppelte Anzahl an Zeit, unbegrenzt, grenzenlos, vielzählig. Dann kannst du all die ToDo Sachen machen die du unbedingt machen magst. Schreiben  Schreiben Schreiben …

24h hat der Tag, auch wenn ich das so gar nicht mag. weiterlesen

Blick nach vorn, und nicht zurück.

Du musst aufhören dich dem Sog deiner Vergangenheit zu nähern. Halt dich fern. Schließe die Truhe deiner Zeit, die du nicht mehr ändern kannst. Verschließe auch das Schloss, welches den Inhalt unberührt macht. Und dann rühr sie nie wieder an. Lass Vernunft darüber wachsen. Lass den Fotografen Fotografen sein und nimm Abstand. Er tut dir …

Blick nach vorn, und nicht zurück. weiterlesen

Aufruf! Mitmach-Aktion an Alle, über Erlebnisse der unheimlichen Art.

Aufruf zur Mitmach-Aktion. Ist euch auch (!) schon eimal etwas Unerklärliches zugestoßen? Habt ihr schon einmal Dinge erlebt, die ihr euch rational nicht erklären konntet? Musstet ihr etwas wahrnehmen, was ihr lieber nicht wahrgenommen hättet? Unheimlich. Unerklärlich. Gar bedrohlich wirkend? Sind euch Dinge aus dem Schrank gefallen, wie von Geisterhand, hat euch etwas berührt, obwohl …

Aufruf! Mitmach-Aktion an Alle, über Erlebnisse der unheimlichen Art. weiterlesen