14. Februar, Tag des Wegschauens.

Heute vor einem Jahr kam Papa ins Krankenhaus. Und hier endet der Satz.  Was würde ich nicht alles dafür geben diesen Tag auszulöschen, wegzuradieren, zu verätzen, aufzulösen und rückgängig zu machen.  Ich mag Valentinstage nicht. Nicht nur der Name ist bescheuert, sondern auch der fade sowohl bittere als auch tränensalzige Nachgeschmack den dieser Tag hinterlässt. …

14. Februar, Tag des Wegschauens. weiterlesen

KreiselKomplex

Du möchtest am Liebsten die Decke über den Kopf werfen, denn obwohl du den schlimmsten Tag deines Lebens hinter dir gelassen hast, ist er noch immer present, in dir und deinem Kopf, und in deinem Herzen, was umgeben ist von Trauer und Schmerz. Irgendwie hast du diesen Tag überstanden, obwohl du das Gefühl hattest du …

KreiselKomplex weiterlesen

HerzSchmerz

Dein Herz schmerzt des Verlustes deines Vaters, welcher sich vermengt mit dem Schmerz des NichtHabenKönnens. Ihn den Fotografen. Es ist der Selbe Schmerz den du empfindest, es ist das Selbe Verlustgefühl, auch wenn du ihn nie "hattest". Langsam wächst in deinem Herzen ein so großes Gefühl, das wagst du nicht zu beschreiben. Daraus entsteht nun …

HerzSchmerz weiterlesen